Laternen und ein Balkon mit Liegestühlen, Loungetisch und Pflanzgefäßen im Winter

So wird dein Balkon oder deine Terrasse winterfest

In den kalten und dunklen Herbst- und Wintermonaten kannst du deinen Balkon oder deine Terrasse weiterhin nutzen. Bei trockenem Wetter kannst du deinen Außenbereich zum Treffen oder Kochen nutzen und natürlich auch für deine Winterdekoration oder andere nützliche Zwecke.

In diesem Blogbeitrag zeigen wir dir ein paar Ideen für Balkone und Terrassen, damit du das Beste aus deinem Außenbereich machen kannst.

1. Schutz bauen

Wenn du den Aufenthalt auf dem Balkon oder der Terrasse im Herbst oder Winter angenehm gestalten möchtest, pflanze zunächst einige Bäume, um Schutz zu schaffen. Wenn es nicht die Jahreszeit für Gartenarbeit ist, verwende künstliche Bäume oder Pflanzen in hohen Pflanzkästen.

2. Warm bleiben

Stelle sicher, dass du ein paar warme Decken zur Hand hast und leg einen Teppich auf den Boden.  Teppiche sorgen für eine zusätzliche Isolierung des Bodens und verhindern, dass die Kälte nach oben dringt.

3. Mache es gemütlich

Lichterketten und Laternen sind ein wichtiger Teil deiner Winterdekoration. Nutze sie nicht nur als Weihnachtsbeleuchtung, sondern, schon wenn es dunkler und kälter wird und genieße den gemütlichen Anblick aus deinem Wohnzimmer.

4. Draußen kochen

Wenn du draußen kochst, brauchst du dir keine Gedanken über Kochdämpfe und Fettflecken machen und alle deine frischen Kräuter stehen dir direkt zur Verfügung. Zünde den Grill an und bereite eine leckere Mahlzeit für deine Familie oder Freunde zu. Verwende lebensmittelechte Kunststoffbehälter für die Zutaten und Körbe für die Utensilien, die du brauchst, damit du nicht immer wieder in die Küche laufen musst.

5. Schaffe Platz für mehr

Der Balkon oder die Terrasse sind praktische Orte für die Aufbewahrung von Dingen, für die im Haus kein Platz sind. Achte darauf, dass die von dir gewählte Aufbewahrungslösung sowohl wasserdicht als auch frostsicher ist, um dein Hab und Gut zu schützen.

6. Hänge deine Wäsche auf zum trocknen

Wenn dein Balkon oder deine Terrasse überdacht ist, ist dies ideal zum Trocknen deiner frisch gewaschenen Wäsche. Es dauert vielleicht länger als in der wärmeren Jahreszeit, aber es ist die Kombination aus Wärme, Feuchtigkeit und Luftstrom, die die Wäsche trocknet. Das heißt, auch wenn es nicht sehr warm ist, kann eine niedrige Luftfeuchtigkeit und ein hoher Luftstrom deine Wäsche trocknen.

Mehr entdecken

Tipps für die Weihnachtsbeleuchtung im Freien

Mit der richtigen Outdoor-Beleuchtung wird dein Außenbereich noch schöner.

3 Dinge, die du beim Kauf moderner Gartenmöbel beachten solltest

Im Spotlight: FSC®-zertifizierte Gartenmöbel

Finde eine JYSK Filiale in deiner Nähe

Lass dich von unseren Filial-Mitarbeiter/innen beraten und entdecke unser vielfältiges Sortiment.