SCHLAF-TAGE: Spare 20-60% auf viele Matratzen, Bettdecken, Kopfkissen und Bettwäschen 

Modulare Gartenmöbel auf einer großen Terrasse

Gestalte deine Terrasse neu: Ein Leitfaden zum Bau eines modularen Sofas

Selbst gestalten, genießen: Mit modularen Gartenmöbeln formst du das perfekte Loungeset für deine Terrasse oder deinen Balkon. Egal, ob du ein gemütliches Ecksofa oder zwei elegante Loungesessel bevorzugst – hier sind deinen Vorlieben keine Grenzen gesetzt. In diesem Leitfaden entdeckst du die vielfältigen Möglichkeiten und alle Vorzüge eines modularen Loungesets. Lass dich inspirieren und finde Ideen für die individuelle Gestaltung deines Balkons oder deiner Terrasse.

Ein Loungeset - unzählige Kombinationsmöglichkeiten

Ideen für Kombinationen von Sofamodulen auf einer kleinen Terrasse
Modulares Lounge-Set ABED 4 Personen natur
350,00 €/set
449,00 € /set
Gültig seit 16.03.2024 bis 27.04.2024
Spare 22%
Nur online

 

Eine modulare Lounge-Garnitur besteht in der Regel aus Eck-, Mittel-, End- und Hockermodulen.

Daraus kannst du eine Vielzahl von Sitzmöglichkeiten bauen: 

  • U-förmige Sofas
  • Ecksofas/L-förmige Sofas
  • Sofas mit Chaiselongue
  • Sofas mit offenem Ende 
  • Sessel/Loungesessel
  • Poufs

Planung deiner Gartengestaltung

Bevor du dich von den zahlreichen Optionen der modularen Gartenmöbel inspirieren lässt, ist es ratsam, einen Plan zu erstellen. Dabei ist vor allem wichtig, den verfügbaren Platz sorgfältig zu berücksichtigen. Beginne damit, die Maße deiner Terrasse oder deines Balkons zu nehmen und sicherzustellen, dass genügend Raum für die von dir erträumte Konfiguration der Möbel ausreicht. Berücksichtige auch diese Aspekte: 

1. Platz für Wege

Modulares Ecksofa und Loungetisch
Zwei modulare Sofas und ein Loungetisch
Modulare Sofas und Loungetisch

Bei der Planung deiner Terrasse oder deines Balkons ist es wichtig, den verfügbaren Platz sowie die Zugänglichkeit zu berücksichtigen. Stelle dir den Weg von der Tür zu verschiedenen Bereichen wie dem Loungeset, dem Essbereich, dem Rasen oder den Blumenbeeten vor. Skizziere diese Wege und nimm sie in Betracht, wenn du entscheidest, wie du dein modulares Loungeset konfigurieren und wo du es platzieren möchtest. Achte darauf, dass die Gehwege etwa einen Meter breit sind, um eine angenehme Bewegung zu gewährleisten.
 

2. Platz einplanen


Generell solltest du dich, wenn möglich, für eine schwebende Anordnung entscheiden, bei der du deinem Loungeset 30 cm Luft zum Atmen lässt, um die Illusion einer großen und luftigen Terrasse oder eines Balkons zu erzeugen. Strebst du dies an, unabhängig davon, welche der folgenden Konfigurationen du dir wünschst? 

 

3. Wie viele Sitzplätze benötigst du?

 
Benötigst du Sitzgelegenheiten für die ganze Großfamilie oder ist der Loungebereich hauptsächlich für dich und deinen Partner gedacht? Verschiedene Konfigurationen eignen sich für unterschiedliche Gruppengrößen und Außenbereiche: 
Ein U-förmiges Loungesofa auf der Terrasse braucht schon eine Menge Platz. Wenn du den hast, kann ein U-förmiges Loungesofa eine gute Wahl sein. Ein schöner Loungetisch bildet den natürlichen Mittelpunkt, und du kannst sicher sein, dass eine ganze Reihe von Gästen Platz findet, um bei Kaffee oder kalten Getränken interessante Gespräche zu führen. 
Um ein U-förmiges Loungesofa zu bauen, benötigst du zwei Eckteile, ein Mittelteil und zwei Endteile.

Modulare Sofas und Loungetische in verschiedenen Kombinationen

Ein Eck- oder L-förmiges Loungesofa bietet viele der gleichen Vorzüge wie ein U-förmiges Loungesofa, beansprucht jedoch in der Regel weniger Platz. Es kann besonders einladend für ein oder zwei Personen sein, die sich entspannen möchten, und ist dennoch ideal, um Freunde und Familie für gesellige Momente um den Wohnzimmertisch zu versammeln.


Für den Bau eines Ecksofas benötigst du ein Eckteil, ein Mittelteil und zwei Endteile. Ein Sofa mit Chaiselongue ähnelt einem Ecksofa, ist jedoch am Ende offen und bietet somit eine ideale Kombination aus Sofa und Liegefläche für erholsame Momente.


Um ein Sofa mit Chaiselongue zu gestalten, benötigst du ein Endteil, Mittelteile und ein Pouffe-Teil. Ein großes Sofa, möglicherweise ergänzt durch ein paar Loungesessel oder einen Pouffe, kann eine attraktive Lösung für einen kleineren Raum sein und eine flexible Gartengestaltung ermöglichen. Dabei bestimmst du selbst, in welche Richtung das Sofa ausgerichtet wird.


Um ein großes Sofa zu bauen, benötigst du zwei Endteile und ein Mittelteil. Betrachte auch die Möglichkeit einer symmetrischen Gartengestaltung, bei der sich zwei Sofas gegenüberstehen und durch einen Loungetisch getrennt sind. Diese Anordnung eignet sich hervorragend für gemütliche Treffen mit Freunden.

 

Ideen für Kombinationen von Sofamodulen auf einer kleinen Terrasse
Lounge-Modul RAVNDRUP Ecke/Ende natur
165,00 €/stk
229,00 € /stk
Gültig seit 16.03.2024 bis 27.04.2024
Ein großartiges Angebot
Spare 28%
Nur online
Lounge-Modul RAVNDRUP Tisch B70xL70 natur
115,00 €/stk
169,00 € /stk
Gültig seit 16.03.2024 bis 27.04.2024
Ein großartiges Angebot
Spare 32%
Nur online
Lounge-Modul RAVNDRUP Mitte natur
135,00 €/stk
199,00 € /stk
Gültig seit 16.03.2024 bis 27.04.2024
Ein großartiges Angebot
Spare 32%
Nur online

Eine Lösung mit nur Sesseln bietet dir ein Höchstmaß an Flexibilität. Eine Kombination von vier Loungesesseln um einen Loungetisch kann eine fast luxuriöse Atmosphäre schaffen, sie lassen sich leicht in verschiedenen Konfigurationen verschieben und sind ideal für Gespräche um den Loungetisch. 
Um eine Gruppe von Loungesesseln zu bilden, benötigst du nur die mittleren Teile.
 

Kreative Gestaltungsoptionen für deine modularen Gartenmöbel 

EG ist ein Loungeset der Extraklasse mit sieben Modulen: vier mittlere Elemente, zwei Eck-/Endmodule und ein stilvoller Loungetisch. Diese Vielzahl an Modulen eröffnet eine Fülle von Möglichkeiten, die sich individuell an deine Außenbereiche anpassen lassen. Finde die perfekte Kombination, die harmonisch zu deiner Terrasse oder deinem Balkon passt.
 

Schwarze modulare Gartenmöbel, konfiguriert als zwei einander gegenüberstehende Sofas, getrennt durch einen Loungetisch
Modul-Lounge-Set EG 6 Personen schwarz
750,00 €/set
999,00 € /set
Gültig seit 16.03.2024 bis 27.04.2024
Spare 25%
Nur online

Während EG ein Loungeset ist, ist RAVNDRUP sowohl als Set als auch in Einzelteilen erhältlich, die dir die Möglichkeit geben, dein Loungeset genau auf deine Bedürfnisse abzustimmen. 
RAVNDRUP besteht aus drei verschiedenen Modulen:

  • Einem Mittelmodul
  • Einem Eck-/Endmodul 
  • Einem Loungetisch 
     
Lounge-Set auf einer Terrasse in Meeresnähe

RAVNDRUP gibt dir die Möglichkeit, deine großzügige Terrasse ganz nach deinem Geschmack zu gestalten. Ob ein offenes Ecksofa in Kombination mit einem 2-Sitzer-Loungesofa um den Loungetisch herum, ein geräumiges U-förmiges Sofa umgeben von zwei Loungetischen oder jede andere Konfiguration, die zu deinem Außenbereich und deinen Vorlieben passt. RAVNDRUP lässt sich mühelos anpassen und schafft so den perfekten Raum für Brettspiele, erfrischende Getränke und entspannte Gespräche mit deinen Liebsten auf der Terrasse.


Für kleinere Terrassen oder Balkone ist das Loungeset ABED die ideale Wahl. Es besteht aus zwei Eckmodulen, zwei Sitzsäcken und einem Tisch, die in verschiedenen Konfigurationen kombiniert werden können. Du hast die Möglichkeit, eine 2-Personen-Liege, ein Sofa mit Chaiselongue oder ein Sofa mit Loungetisch und Doppel-Pouffe zu gestalten. Die Wahl liegt ganz bei dir.
 

Ideen für Kombinationen von Sofamodulen auf einem kleinen Balkon
Modulares Lounge-Set ABED 4 Personen natur
350,00 €/set
449,00 € /set
Gültig seit 16.03.2024 bis 27.04.2024
Spare 22%
Nur online

Die Vorzüge modularer Gartenmöbel:

  • Du hast die Freiheit, diese flexiblen Möbelstücke nach deinen Wünschen zu konfigurieren.
  • Bei Bedarf kannst du deine modularen Gartenmöbel mühelos umstellen oder neu arrangieren, sei es, weil sich deine Bedürfnisse ändern oder du einfach eine Veränderung wünschst.
  • Ein Hauptvorteil von Modulmöbeln liegt in der Raumoptimierung, da sie dir helfen, jeden Quadratmeter effizient zu nutzen.
  • Deine Lounge-Möbel sind einzigartig und passen perfekt zu deiner Terrasse und deinem persönlichen Stil – niemand sonst wird genau das Gleiche haben.
  • Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Sofa mit einer festen Chaiselongue, die entweder links oder rechts positioniert ist, bietet dir ein modulares Loungeset die Freiheit, dich nicht auf eine bestimmte Ausrichtung festlegen zu müssen.

Mehr entdecken

Wie du das passende Garten-Lounge-Set auswählst

Wie du das passende Garten-Lounge-Set auswählst

Wie du die passenden Gartenstühle auswählst

Wie du die passenden Gartenstühle auswählst

Kreative Inspirationen für eine achtsame Außenbeleuchtung

Kreative Inspirationen für eine achtsame Außenbeleuchtung

 Tipps zur Auswahl der optimalen Sonnenliege

Tipps zur Auswahl der optimalen Sonnenliege