Schlafzimmer mit Nachttisch in Rattan

Ratgeber: So findest du den passenden Nachttisch

Wer einmal einen Nachttisch hatte, kann sich ein Leben ohne dieses Möbel nicht mehr vorstellen. Wenn du erst einmal gelernt hast, wie bequem es ist, deine Brille, deine Abendlektüre und ein Glas Wasser abzustellen, wird er zu einem unverzichtbaren Bestandteil deiner Schlafumgebung. 

Da es viele verschiedene Modelle und Stile gibt, haben wir einige Tipps zusammengestellt, die dir bei der Wahl des richtigen Nachttischs helfen können

Wie groß und wie hoch?

Überlege zunächst, wie viel Platz du auf jeder Seite deines Bettes hast und wie du den Nachttisch nutzen möchtest. Willst du eine Lampe auf dem Tisch haben? Oder nur dein Smartphone oder deinen Wecker? Die meisten Nachttische sind zwischen 40 und 50 cm breit und tief. Finde also einen, der sowohl in dein Schlafzimmer als auch zu deinen Bedürfnissen passt. 

Wenn du nicht viel Platz in deinem Schlafzimmer hast, solltest du einen schwebenden Nachttisch in Betracht ziehen, den du einfach an der Wand befestigst. Diese nehmen in der Regel weniger Platz ein als Nachttische, die auf dem Boden stehen. 

Der Nachttisch sollte auf Höhe der Oberkante deiner Matratze oder etwas höher stehen. So kannst du im Bett liegend bequem etwas vom Tisch nehmen.

Benötigst du Stauraum im Schlafzimmer?  

Nachttische können genau das sein - Tische - oder sie können mit Schubladen, Schränken oder offenen Regalen Stauraum im Schlafzimmer bieten. Ein Nachttisch mit einer Schublade oder einem Schrank kann dir helfen, das Schlafzimmer aufgeräumt zu halten, und wenn es ein offenes Regal gibt, kannst du dort sowohl seine Zeitschriften als auch ein kleines Dekorationsstück aufbewahren. 

Eine Kombination aus einer kleinen Schublade und einem offenen Regal darunter oder darüber funktioniert hervorragend. 

Was ist dein Stil?

Du kannst dich für eine klassische Variante entscheiden und einen Nachttisch kaufen, der zu deinem Bettgestell oder der Kommode passt. 

Ein schlichter und leichter Nachttisch in neutralem Holz-Ton passt darüber hinaus zu fast jedem Einrichtungsstil und überzeugt mit luftiger Eleganz.

Du kannst dich bei einem Doppelbett natürlich auch für zwei unterschiedliche Nachttische entscheiden, die in verschiedenen Stilen gehalten sind. Vielleicht gefällt dir der dynamische Look, oder ein Regal passt einfach besser auf die eine Seite des Bettes, während ein Nachttisch perfekt für die andere Seite ist. Es ist kein Problem, zwei Nachttische in verschiedenen Größen oder Formen zu haben. 

Wenn das Doppelbett aus Platzgründen in einer Ecke stehen muss, kannst du auch mit einem Nachtisch planen - achte nur darauf, dass er groß genug für die nächtlichen Utensilien von dir und deinem Partner ist. Die Kombination aus Nachttisch auf deiner einen und Fensterbrett auf der anderen Seite fubktioniert in vielen Fällen aber genauso gut.

Was ist das richtige Material für einen Nachttisch? 

Bei der Wahl des Materials gibt es verschiedene Dinge zu beachten. Wenn du gerne ein Glas Wasser auf dem Tisch abstellen möchtest, solltest du eine Oberfläche aus Metall oder einem anderen Material wählen, das nicht so anfällig für Flecken ist wie Holz. 

Das Material hat natürlich auch sehr stark mit deinem Stil zu tun. So kann ein einheitlicher Look von Nachttisch, Kommode und Bett im selben Material eine sehr attraktive Art sein, dein Schlafzimmer auf besondere Weise zu inszenieren. Ein Beispiel dafür ist unsere HALMSTAD Kollektioon in Rattan.

Tipps für die Nachttischbeleuchtung und Dekoration

Da du deine Nachttischbeleuchtung leicht erreichen solltest, ist eine Tischlampe für deinen Nachttisch ideal. Achte darauf, dass du sie bequem vom Bett aus an- und ausschalten kannst und dass das Licht dich nicht blendet. Wenn dein Nachttisch klein ist, solltest du eine Wandleuchte in Betracht ziehen. Vasen und Dekorationsgegenstände können einem Raum eine schöne Atmosphäre verleihen, aber Vorsicht, wenn du sie auf den Nachttisch stellst - du kannst sie im Schlaf umwerfen. Ein kleiner Blumentopf, möglicherweise mit einer künstlichen Pflanze, zusammen mit kleinen Accessoires passt hier besser, um eine schöne und ruhige Atmosphäre vor dem Schlafengehen zu schaffen.

Mehr entdecken

Schlafzimmer neu gestalten mit kleinem Budget

Die Wahl des richtigen Teppichs: ein Ratgeber

Erneuere dein Schlafzimmer mit Bettbezügen

Eine komfortable Matratze, die den ganzen Körper unterstützt