SCHLAF-TAGE: Spare 20-60% auf viele Matratzen, Bettdecken, Kopfkissen und Bettwäschen 

Gedeckter Tisch mit Weihnachts-Tischläufer, Tellern, Schalen und Weihnachts-Deko

Gemütliche Ideen für den Weihnachtstisch

Die Weihnachtszeit ist typischerweise die Zeit, in der wir Familie und Freunde zum Mittag- und Abendessen, zum Kaffee oder zum Glühwein einladen. Beeindrucke deine Gäste dieses Weihnachten mit einer herausragenden Tisch-Deko und lade ein zu echter Hygge.

1. Entscheide dich für eine Farbpalette

Du musst dich nicht auf Rot und Grün beschränken, nur weil das die klassischen Weihnachtsfarben sind. Wähle einfach Farben, die du wirklich magst und verwende Accessoires für das Weihnachts-Feeling auf dem Tisch. Wenn du dabei die Farbpalette auf wenige Töne reduzierst, ist es viel einfacher, einen einheitlichen Look zu erreichen.

2. Verwende Stoffservietten

Papierservietten sind für den Alltag gedacht. Stoffservietten sorgen für ein besonderes Weihnachts- und Urlaubsgefühl. Diese Weihnachtstextilien sorgen für einen Hauch Luxus und für schöne Erinnerungen. Wenn du sie für das nächste Treffen faltest, kannst du an all die voran gegangenen Male denken, als du sie benutzt hast.

Gedeckter Tischplatz mit Tellern, Schale und Stoffserviette
Teelöffel GLEN H15cm braun 2Stk/Pck
3,00 €/pack
Nur in den filialen

3. Verwende Natur in deiner Deko

Ein frischer Kieferzweig ist die perfekte Ergänzung zur weihnachtlichen Deko. Du kannst aber auch andere Zweige oder getrocknete Blüten für jeden Teller oder in der Vase verwenden. Diese Dinge sind kostenlos, sie sind schön und sie bringen einen saisonalen Duft auf deinen Tisch.

Rotes Tischset mit Tellern, Schale und Dekoration

4. Starte draußen

Wenn es das Wetter erlaubt, dann lade deine Gäste zu einem Nachmittag im Garten oder auf dem Balkon ein. Ein Heißgetränk und ein paar Snacks halten euch eine Weile warm, und deine Kinder werden es lieben, Marshmellows über dem Feuer zu rösten.

Du kannst auch deinen festlichen Abend draußen beginnen. Serviere deinen Gästen einen Aperitif auf der Terrasse, im Hof oder auf dem Balkon, bevor ihr hinein geht. Für einen gemütlichen Empfang kannst du deinen Outdoor-Bereich mit Laternen, Kerzen oder LED-Lampen festlich schmücken und erleuchten.

5. Verwende einen Weihnachts-Tischläufer

Ein Weihnachts-Tischläufer ist sehr dekorativ und erzeugt ein Gefühl von Eleganz und Tradition. Er macht sich sehr gut auf einem “nackten” Tisch, aber auch auf einer Tischdecke. Du kannst auf deinem Tisch mehrere Tischläufer verwenden oder auch nur einen einzigen, den du über die ganze Länge des Tisches legst – auch über Kreuz wirken Tischläufer sehr eindrucksvoll. Dekoriere die Tischmitte mit einem zentralen Deko-Element oder einer Kombination mehrerer Kerzenhalter.

Tischläufer mit Goldmuster

6. Die richtige Beleuchtung für eine warme Atmosphäre

Kleine Lichtquellen erzeugen eine deutlich intimere Atmosphäre als eine Deckenleuchte – aber achte darauf, dass deine Gäste erkennen können, was sie auf ihrem Teller haben. Vergiss auch nicht, das Buffet und die Bar gut auszuleuchten. Kombiniere Licht und Deko in einem Gegenstand, z.B. mit den Weihnachtsbäumen GRANE oder BERLINGR und LED-Lampen. Du kannst auch deine Stehlampe durch einen Lichterbaum ersetzen – und schon ist dein Esszimmer und dein Weihnachtstisch bereit für beeindruckte Gäste.

Mehr entdecken

Ein Hauch natürlicher Wärme für deinen Esstisch

Ein Hauch natürlicher Wärme für deinen Esstisch

Ratgeber: Die richtige Größe für deinen Esstisch

Ratgeber: Die richtige Größe für deinen Esstisch

Esszimmerstuhl ARNBORG: Stil, natürliche Schönheit & Komfort

Esszimmerstuhl ARNBORG: Stil, natürliche Schönheit & Komfort

Die Wahl des richtigen Teppichs: ein Ratgeber

Die Wahl des richtigen Teppichs: ein Ratgeber