SCHLAF-TAGE: Spare 20-60% auf viele Matratzen, Bettdecken, Kopfkissen und Bettwäschen 

Handtücher auf einer Stange

Wie man neue Handtücher wäscht

Wahrscheinlich weißt du, dass neue Handtücher oft weniger saugfähig sind als du möchtest. Um die Saugfähigkeit des neuen Handtuchs zu verbessern und aus hygienischen Gründen empfehlen wir dir, die Handtücher vor dem ersten Gebrauch zu waschen.

Beachte unseren Leitfaden, um deine neuen Handtücher sowohl weich als auch saugfähig zu machen.

Verwendung von Waschmittel und Weichspüler

Wir empfehlen, Waschmittel zu verwenden, wenn du deine neuen Handtücher wäschst. Verzichte auf Weichspüler, da dieser einen Film auf der Baumwolle bildet, der die Trocknungsfähigkeit und Saugfähigkeit des Handtuchs beeinträchtigt.

Wasche deine Handtücher bei 60 Grad

Die ersten Male solltest du deine Handtücher separat waschen und bei ähnlichen Farben immer zusammen. Wasch deine Handtücher immer bei mindestens 60 Grad.

Trocknen im Wäschetrockner macht die Handtücher weich

Die Handtücher werden besonders weich und behalten ihre Flauschigkeit, wenn man sie nach jeder Wäsche im Trockner trocknet. Wenn du Energie sparen willst, kannst du sie zum Trocknen aufhängen, bevor du sie kurz im Wäschetrockner schleuderst.

Prüfe immer die Waschanleitung auf deinem Handtuch, bevor du es wäschst.

Mehr entdecken

Gestalte dein Badezimmer neu - mit kleinem Budget

Gestalte dein Badezimmer neu - mit kleinem Budget

Romantische Geschenkideen zum Valentinstag für Frauen

Romantische Geschenkideen zum Valentinstag für Frauen

Mach aus deinem Bad ein Home Spa

Mach aus deinem Bad ein Home Spa

Im Rampenlicht: Handtuch-Sets

Im Rampenlicht: Handtuch-Sets