Esszimmerstühle in Olivgrün, Esstisch in Eiche und Vitrine

Wie du deine Esszimmerstühle auswählst

Wenn du neue Esszimmerstühle kaufen möchtest, gibt es ein Reihe von Dingen zu beachten: Nicht nur Sitzhöhe, Tiefe und Breite sind entscheidend, sondern auch dein Stil, die Anzahl von Esszimmerstühlen, die du brauchst, wie wichtig dir Komfort ist und ob eine leichte Reinigung nötig ist

In diesem Blogpost begleiten wir dich zur Entscheidung, welcher Esszimmerstuhl der richtige für dich ist.

Kleines oder großes Esszimmer?

Kleinere Räume erfordern kleinere Möbel. Daher solltest du dir vor allem die Breite der Esszimmerstühle ansehen. Normalerweise variiert di von 45 bis 55 cm. Das macht einen großen Unterschied, wenn du mit jedem Zentimeter rechnen musst. Warum also nicht eine Esszimmer-Bank, die Platz für mehr Gäste auf kleinem Raum lässt? Zwischen Esszimmerstühlen sollten immer rund 15 Zentimeter Platz bleiben – bei einer Bank sparst du diesen Platz

Wenn du allerdings ein großes Esszimmer hast, dann sollten deine Esszimmerstühle das auch reflektieren. Wähle Stühle mit Armlehnen und/oder größerer Breite und Tiefe, um deinem Esszimmer mehr Fülle zu verleihen.

Bequeme Esszimmerstühle für lange Mahlzeiten

Magst du lange Mahlzeiten in guter Gesellschaft? Dann sind besonders bequeme Esszimmerstühle ein Muss. Sorge dafür, dass deine Gäste und du euch entspannt zurücklehnen und euch stundenlang unterhalten könnt. Dabei helfen Esszimmerstühle mit Rücken-Unterstützung, komfortabler Sitzfläche und weichen Polstern. Besonders breite und tiefe Esszimmerstühle lassen sich mit Kissen oder Überwürfen noch bequemer und einladender gestalten.

Kinder in der Familie?

Wenn du kleinere Kinder in deiner Familie hast, dann brauchst du vermutlich Esszimmerstühle, die sich leicht reinigen lassen. Dafür eigenen sich Stühle aus Holz oder Kunstleder besonders gut, denn die lassen sich einfach mit einem feuchten Tuch abwischen. Wenn sich die Esszimmerstühle etwas hart anfühlen, kannst du sie mit Sitzkissen ausstatten – am besten mit solchen, die du waschen und schnell wechseln kannst.

Esszimmerstühle aus Textil oder Kunstleder?

Das Material deiner neuen Esszimmerstühle ist nicht nur für deinen Einrichtungsstil entscheidend, sondern auch für den Komfort. Eine klassische Wahl ist die zwischen Textilgewebe und Kunstleder. 

Der Esszimmerstuhl HYGUM hat feste Polster unter Kunstleder. Das macht ihn bequem und leicht abwischbar.

Ein sehr beliebter Esszimmerstuhl ist EJSTRUP, hier in farbenfrohem Kobaltblau. Das blaue Textilgewebe und die passenden blauen Beine mache ihn zu einem Highlight in unserem neuen Sortiment. Diese Stühle sind nicht nur sehr bequem, sie fügen deinem Esszimmer auch eine besonders frische Atmosphäre hinzu.

Zu guter Letzt solltest du bei deiner Wahl vor allem bedenken, wer die Stühle im Alltag nutzen wird. Wenn diese Menschen größer oder kleiner als der Durchschnitt sind, dann solltest du auch die Stühle in der passenden Höhe wählen. Die Sitzhöhen von Esszimmerstühlen liegen in etwa zwischen 45 und 50 cm. Ihr jeweiliger Abstand zum Tisch sollte bei 25 bis 30 cm liegen, damit alle genug Platz für ihre Beine haben.

Mehr entdecken

Im Fokus: Die MARKSKEL Aufbewahrungsmöbel-Kollektion

Im Fokus: Die MARKSKEL Aufbewahrungsmöbel-Kollektion

Im Fokus: Die MARKSKEL Aufbewahrungsmöbel-Kollektion

Im Fokus: Die MARKSKEL Aufbewahrungsmöbel-Kollektion

Ein Hauch natürlicher Wärme für deinen Esstisch

Ein Hauch natürlicher Wärme für deinen Esstisch

Ratgeber: Die richtige Größe für deinen Esstisch

Ratgeber: Die richtige Größe für deinen Esstisch